Jetzt MICE Club-Mitglied werden oder 30 Tage kostenfrei testen

Termin

Einladung zum Gourmet Club nach Lissabon/Alentejo

Nach dem erfolgreichen Kick-off des Gourmet Clubs im Frühjahr 2018 laden wir Sie herzlich ein, mit uns in 2019 eine weitere Genussdestination Portugals kennenzulernen. Nachdem Portugal Anfang Dezember zum zweiten Mal in Folge zur weltbesten Tourismusdestination gewählt wurde, war die Auswahl naheliegend.

Für 2019 haben wir uns den Alentejo ausgesucht. Das heißt nicht nur: Denn die Kombination Alentejo mit Lissabon ist für ein Long Weekend einfach perfekt! Vom 20.-23. März 2019 führt uns also der nächste Gourmet Club in diese wunderschöne Destination.

Der Gourmet Club des MICE Clubs möchte die Feinschmecker unter den Eventplanern zu einem hochverdichteten Networking zusammenbringen, bei dem der intensive Austausch unter den Teilnehmern im Fokus steht, während auf Sales-Aktivitäten und Site Inspections nahezu vollständig verzichtet wird.

Erfahren Sie in diesem Beitrag alles über die Idee, das Programm und die Teilnahmebedingungen und wie Sie sich zum Gourmet Club anmelden können. Achtung: Die Anmeldefrist endet am 14. Januar 2019.


Was ist der MICE Club Gourmet Club?

Mit dem MICE Club Gourmet Club möchten wir unsere Liebe zum Wein und zu exzellenter Kulinarik mit lieben Branchenkollegen und neuen Freunden innerhalb der Branche teilen.

Dabei umtreiben uns gleich zwei wesentliche Leidenschaften:

  • In unserer schnelllebigen Branche fehlen häufig die Zeit und die Muße, sich bei einem guten Glas Wein und einem genussreichen Essen untereinander auszutauschen.
  • Und wer den MICE Club kennt, weiß, dass wir kein Freund von oftmals stupiden Hotelbesichtigungen und austauschbaren Sales-Botschaften sind.

Wir sind fest davon überzeugt, dass eine tolle Destination und deren Leistungsträger einfach ihre Produkte sprechen lassen sollen. Denn nur wer in eine Destination mit all ihren Sinnen und Erlebnissen, Genüssen und Entdeckungen vollends eintaucht, kann ihren Zauber und ihre Authentizität am eigenen Leib erfahren.

Genau das möchten wir mit dem Gourmet Club initiieren: Die Rückbesinnung auf die traditionellen Werte einer Destination, das Kennenlernen von Land und Leuten und das sinnliche Erleben von lokaler Kunst und Kultur, die mit der jeweiligen Destination verwurzelt sind.


Die Programmhighlights und das Leistungspaket zur Teilnahme am Gourmet Club

Die Programmhighlights unserer Reise:

Tag 1:

Ankunft in Lissabon am frühen Nachmittag. Wir fahren gleich weiter in den Alentejo. Unterwegs halten wir bei einem Weingut mit Hintergrundgeschichte. Hier sind wir zu Gast bei Freunden. Der Gründer und Besitzer hat sich eingehend mit den portugiesischen Rebsorten befasst. Mit der Absicht die Welt zu umsegeln ist er aufgrund einer Panne in Lissabon hängengeblieben, Eine schöne Geschichte als Auftakt.

Danach führt uns unsere Reise nach Evora, eine Stadt, die 2000 Jahre Geschichte erzählt, die Hauptstadt des Alentejos. Im Convento genießen wir abends im ehemaligen Kreuzgang des Klosters ein erlesenes Dinner.

Tag 2:

Je nach Wetterlage erleben wir den Sonnenaufgang aus der Luft. Am Vormittag heißt Reguengos de Monsaraz unser Ziel. Ein historischer malerischer Ort. Von der Anhöhe hat man einen umwerfenden Blick auf den Alqueva-Damm, der größte Staudamm der iberischen Halbinsel.

In einer ehemaligen Olivenölpresse legen wir selbst Hand an und kochen ein typisches Gericht aus dem Alentejo. Zum Mittagessen begrüßen wir einen Überraschungsgast. Nachmittags besuchen wir das bekannte Weingut von Esporão mit Kellerbesichtiung und Fassverkostung. Am Abend wird’s rustikal in einer der berühmten Tascas des Alentejo.

Tag 3:

Auf dem Weg zurück nach Lissabon machen wir in Sétubal halt, um den berühmten süßen Moscatel zu probieren.

In Lissabon angekommen gilt es alles, was neu in der Hauptstadt ist, zu entdecken. Zum Beispiel mit dem E-Bike, einem schicken Cabrio oder doch entlang der Linha 28? Mittagsüberraschung mit Imbiss und einchecken im Hotel Tivoli. Danach Freizeit. Abschlussabend in einem Sternerestaurant mit Blick.

Tag 4:

Vormittags am Wasser. Wir machen es wie die Lissabonner, die das Tejoufer zur Entspannung nutzen. Gegen Mittag Fahrt zum Flughafen.

Änderungen vorbehalten.

Das Leistungspaket zur Teilnahme am Gourmet Club:

  • Flug mit der TAP ab Flughafen Frankfurt nach Lissabon und zurück (Flugzeiten: HIN: 20.03.2019 ab FRA: 11:40 Uhr; an LIS: 13:45 Uhr – ZURÜCK: 23.03.2019 ab LIS: 14:20 Uhr; an FRA: 18:30 Uhr)
  • Drei Übernachtungen/Frühstück: 2x im Convento do Espinheiro + 1x im Hotel Tivoli in Lissabon
  • inkl. Rahmenprogramm, Mahlzeiten und Transfers während der gesamten Reise
  • Alle Leistungen und Extras im Hotel (z.B. Room Service, Spa-Anwendungen, Mini-Bar, etc.), die der Teilnehmer außerhalb des vom Veranstalter bereitgestellten Programms in Anspruch nimmt, zahlt dieser auf eigene Kosten. Ebenso erfolgt die Anreise zum/vom Flughafen Frankfurt in Eigenregie und zu Lasten des Teilnehmers.

Der Teilnahmebeitrag für dieses Leistungspaket beträgt EUR 399 netto (zzgl. USt.).


Unsere Unterkunft in Evora: Convento do Espinheiro

Unser Hotel befindet sich innerhalb der Klostermauern eines Convents, dessen Ursprünge auf das 15. Jahrhundert zurückgehen und des öfteren die königliche Familie der Avis beherbergte. Heute ist im Kreuzgang ein stimmungsvolles Restaurant untergebracht und in den gotischen Gewölben befindet sich ein Weinkeller, in dem unter anderem die besten Tropfen der Region verkostet werden können.

„Schlafen ist die beste Meditation” ist das Motto für die Gästezimmer. Die kleinsten Zimmer sind 33 qm groß und mit Marmorbädern und Himmelbetten ausgestattet: Perfekte Erholung und Entspannung garantiert. Der Spa mit den hochwertigen Produkten der Marke ESPA, Outdoor-und Indoorpool sind weitere Attribute, die den Convento do Espinheiro zu einem Ort der Entschleunigung und Inspiration mitten im Alentejo und vor den Toren von Evora machen.


Anmeldung zum Gourmet Club

Rechts im Download-Kasten können sie das Anmeldeformular für den Gourmet Club herunterladen. Darin finden Sie auch alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen.

Sehen wir uns im Alentejo?


Das könnte Sie auch interessieren:


Bildquelle: Susanna Tocca | DOC DMC

Autor: Dominik Deubner

Veröffentlicht am: 13.12.2018


Verfasse einen Kommentar

MICE Club Admin
MICE Club Admin
28. Januar, 09:54 Uhr

Hallo Veronika,

ja, je nach Wetterlage ist das geplant :-). Aber ganz sicher wird niemand dazu gezwungen ;-).

Liebe Grüße Dominik

No_profile_picture
Veronika Guld,
marketing services
25. Januar, 19:41 Uhr

Hallo Dominik, schöner Plan, was bedeutet ...erleben wir den Sonnenaufgang aus der Luft...?" Ballonfahrt oder ähnliches? Bitte um Info für Höhenangst-Passagiere.) liebe Grüße, Veronika

MICE Club Admin
MICE Club Admin
08. Januar, 11:23 Uhr

Hallo Frau Michaels,

die Reise startet und endet in Frankfurt, da wir von dort gemeinsam als Gruppe reisen. Gerne organisieren wir für Sie einen Zubringerflug ab Berlin zu Ihren Kosten.

Herzliche Grüße Dominik Deubner

No_profile_picture
Jennifer Michaels ,
Jennifer Michaels Eventprod. GmbH
08. Januar, 10:52 Uhr

Hallo,

gibt es auch die Möglichkeit das Paket mit Flügen aus Berlin zu buchen?

×

×