Jetzt MICE Club-Mitglied werden oder 30 Tage kostenfrei testen

Datenschutz

Personenbezogene Nutzerdaten

Wenn Sie sich über diese Webseite anmelden oder das Anfrageformular auf den Anbieterseiten nutzen, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden auch erhoben, wenn Sie sich mit Hilfe eines vom MICE Club zur Verfügung gestellten Formulars per Post, Fax oder E-Mail anmelden. Detaillierte Informationen zu Art und Umfang der jeweiligen Datenerhebung erhalten Sie über das Anmeldeformular. Die Erhebung und Verarbeitung der Nutzerdaten erfolgt im Rahmen des technisch notwendigen, für den jeweiligen Vertragszweck erforderlichen und zur Wahrung eigener Geschäftsinteressen berechtigten Umfangs. Zu diesem Zweck erfolgt eine statistische Auswertung sowie eine Weitergabe Ihrer Daten an die eingebundenen Dienstleister/Anbieter. Die jeweiligen Dienstleister/Anbieter nutzen Ihre Daten zum Zwecke der Vorbereitung, Veranstaltungsdurchführung und Nachbereitung. Mit dem Einverständnis stimmen Sie des Weiteren der Übersendung Ihrer Kontaktdaten sowie Werbung bzw. Newsletter durch den Veranstalter und/oder Dritter zu.

Aufbewahren und Speichern der Daten

Ihre Daten werden solange aufbewahrt und gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder sonstiger rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist. Eine Aufbewahrung der Daten über die jeweils einschlägigen gesetzlichen oder sonstigen rechtlichen Speicherpflichten hinaus findet nicht statt. Soweit Sie ausdrücklich über diese Webseite in die Nutzung Ihrer Daten durch uns bzw. mit uns kooperierende Unternehmen eingewilligt haben, z.B. zwecks Erhalt personalisierter Werbung bzw. von E-Mail-Newslettern, erfolgt die Nutzung auch zu den jeweils benannten Zwecken und nicht ausschließlich zur Vertragsabwicklung.

Auskunft zu den gespeicherten Daten/Widerruf der Einwilligung zur Datennutzung

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten oder diese einsehen. Sind die Daten unrichtig erfasst, so können Sie deren Berichtigung verlangen. Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit auf postalischem Wege oder per E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Löschung gesetzlichen und/oder vertragsgemäßen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ferner sind Daten ausgenommen, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen. Für Auskünfte oder den Widerruf erklärter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner unter dem Menüpunkt Kontakt.

Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verschlüsselung Ihrer Daten

Im Zuge der Anmeldung über die Website werden Ihre personenbezogenen Daten mittels SSL-Verfahren nach aktuellem Sicherheitsstandard verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen, wie z.B. Firewall-Systeme, mehrstufige Zugangs- und Zutrittssperren etc. gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, um Ihnen so den bestmöglichen Schutz vor Missbrauch zu gewährleisten.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht und nicht dauerhaft gespeichert (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite in vollem Umfang nutzen können.

Stand: 21.10.2013

×

×