Jetzt MICE Club-Mitglied werden oder 30 Tage kostenfrei testen

Termin, Destinationen • 15. Feb 2019 – 17. Feb 2019 • Wuppertal - Sponsored Post

Einladung zum Educational Trip nach Wuppertal mit EventCanvas-Workshop

Heute möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Educational Trip einladen: Lernen Sie die aufstrebende MICE-Destination Wuppertal kennen und erwerben Sie im Rahmen des integrierten EventCanvas-Workshops das Zertifikat „Event Design mit dem #EventCanvas Level 1“ - zwei Fliegen mit einer Klappe!

Gemeinsam mit der Destination Wuppertal und Gerrit Jessen vom Event Design Collective haben wir diese einmalige Kombination aus Lehrgang und Inforeise für Sie konzipiert: So fahren Sie nicht nur mit wertvollen Eindrücken zur Destination nach Hause, sondern haben zum Ende der 2,5 Tage ein Weiterbildungszertifikat in der Tasche!

Und das Beste: Statt der üblichen 595 Euro Teilnahmegebühr für den EventCanvas-Workshop zahlen Sie in dieser Kombi nur 399 Euro für den Lehrgang!

Erfahren Sie in dieser Terminankündigung alles über den Termin, das inhaltliche Programm des EventCanvas-Workshops, das Rahmenprogramm in Wuppertal und die Teilnahmebedingungen.


EVENTCANVAS-WORKSHOP MIT LEVEL 1-ZERTIFIKAT

Im Rahmen unseres Educational Trips durchlaufen alle Teilnehmer den Workshop „Event Design mit dem #EventCanvas Level 1“.

Lernen Sie, wie Sie Ihre nächste Veranstaltung mit dem #EventCanvas gestalten, wie Sie Ihr Team durch den Designprozess führen und gemeinsam den Mehrwert Ihrer Veranstaltung erarbeiten. Nutzen Sie diesen Prozess zukünftig strategisch oder planen Sie Ihre Konferenzen oder Veranstaltungen einfach bewusster. Sie analysieren die beteiligen Stakeholder in einem Team und designen dann mit dem #EventCanvas verschiedene Veranstaltungsprototypen. Lernen Sie mittels der visuellen Sprache des #Event Canvas Ihre Veranstaltungen klar zu beschreiben.

Was konkret werden Sie lernen?

Lernziel 1
Einführung in das Thema Event Design über das Verstehen der #EventCanvas-Methode. Sie lernen den Wert einer Veranstaltung visuell zu artikulieren, die Interessen der beteiligten Stakeholder einzuordnen und eine erfolgreiche Veranstaltung reflektiert zu designen.

Lernziel 2
Sie lernen den #EventCanvas für jede Veranstaltung mit einem Team für die beteiligten Stakeholder zu erstellen.

Lernziel 3
Anhand eines realen Fallbeispieles erarbeiten Sie einen #EventCanvas und lernen, den Mehrwert dieser Veranstaltung klar zu formulieren.

Lernziel 4
Sie entwickeln und gestalten in einem Team mit Hilfe des #EventCanvas verschiedene Prototypen für eine Veranstaltung.

Dieser Workshop ist für Innovatoren konzipiert, die einen praktischen Ansatz für das Verstehen, das Design und die Durchführung von effektiven Veranstaltungen suchen, um so einen echten Mehrwert für alle beteiligten Stakeholder zu generieren.


DIE DESTINATION WUPPERTAL UND EINE PROGRAMMÜBERSICHT

Mal ehrlich: Woran denken Sie bei Wuppertal? Ohne ins Detail gehen zu wollen: Sie denken an die Schwebebahn und jede Menge Autobahnabfahrten. Dass die Bergische Metropole mir 350.000 Einwohnern aber immerhin die Nummer 17 unter Deutschlands Großstädten ist, wussten Sie sicher nicht. Und dass sie bei der Innovationskraft auf dem sechsten Platz liegt, wohl auch nicht. Die grünste Großstadt ist sie allemal. Es ist Zeit, Ihnen einen kleinen Ausschnitt dieser besonderen Stadt näher zu bringen. Vom 15. bis 17. Februar 2019 haben Sie die Gelegenheit dazu.

Unser Programm in der Übersicht:

Freitag, 15. Februar 2019

  • Anreise bis 18 Uhr ins Golfhotel Vesper - Sie reisen mit dem Zug an? Gerne holen wir Sie vom Bahnhof ab.
  • Treffen an der Hotelbar und gemeinsames Abendessen und Gin Tasting
  • Übernachtung im Golfhotel Vesper

Samstag, 16. Februar 2019

  • Shuttle in die Historische Stadthalle Wuppertal
  • Workshop Teil 1 Event Canvas Gerrit Jessen
  • Geh-Spräch zum Postboutique Hotel mit deftigem Baustellen-Lunch
  • Workshop Teil 2 Event Canvas Gerrit Jessen
  • Schwebebahnfahrt in den Zoo: Dschungeldinner im Restaurant Okavango
  • Übernachtung im Golfhotel Vesper

Sonntag, 17. Februar 2019

  • Workshop Teil 3 Event Canvas Gerrit Jessen im Golfhotel Vesper
  • Übergabe Teilnehmerzertifikat
  • Spaziergang zur Scheune: Mittagessen
  • 14:00 Uhr Ende der Veranstaltung - Shuttle zum Bahnhof/Abreise

WILLKOMMEN IM NEUEN POSTBOUTIQUE HOTEL WUPPERTAL

Der Hotelier Vesper „spendiert“ der City ein trendiges Hotel auf gehobenem Dreisterne-Niveau. Im Frühjahr 2019 eröffnet das Postboutique Hotel mit 73 Zimmern (25 qm Mindestgröße!) und schönstem Art Déco-Stil.

Im Ge(h)spräch vertiefen wir die Inhalte aus dem EventCanvas-Workshop und belohnen uns mit einem deftigen Baustellen-Lunch. Wir werden die Ersten sein, die unseren Fuß in das kommende Postboutique Hotel setzen dürfen. In der alten Hauptpost Wuppertal von 1928 trifft dann Geschichte auf modernes Design und urbanes Leben.


DSCHUNGELDINNER IN DER ZOO-GASTRONOMIE OKAVANGO IM GRÜNEN ZOO IN WUPPERTAL

Nach einem intensiven Workshop-Tag lassen wir den Abend stimmungsvoll ausklingen: Mit der berühmten Wuppertaler Schwebebahn fahren wir von der Haltestelle Oberbarmen zum Zoo.

Beim Dschungeldinner lassen wir den Abend atmosphärisch ausklingen und die Vielfalt Wuppertals auf uns wirken. Im Restaurant Okavango werden wir von Carsten vom Bauer, gebürtiger Wuppertaler, gelernter Hotelier und Koch mit Expertise von Kreuzfahrtschiffen und Stationen auf Sylt, kulinarisch verwöhnt. Sein Catering-Unternehmen Culinaria bespielt verschiedene Locations in Wuppertal und Umgebung - nicht zuletzt auch die Historische Stadthalle Wuppertal.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmeberechtigt sind Veranstaltungsplaner, die nachweislich Veranstaltungen planen und Veranstaltungsdienstleistungen einkaufen. Die Plätze für diesen Educational Trip sind begrenzt, daher behält sich der Veranstalter vor, aus den eingehenden Anmeldungen maximal 12 Teilnehmer/innen auszuwählen.

Anmeldefrist ist der 15. Januar 2019. Der Teilnahmebeitrag inklusive des EventCanvas-Workshops beträgt EUR 399 zzgl. USt. pro Teilnehmer/in.

Teilnehmer am Educational Trip können ein vergünstigtes Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn AG (2. Klasse) für die Hin- und Rückfahrt zu einem Nettopreis von EUR 91,60 (Bruttopreis: EUR 109,00) hinzubuchen. Das Veranstaltungsticket gilt vom 13.02.2019 bis 19.02.2019 zur einmaligen Hin- und Rückfahrt. Je Fahrtrichtung gilt das Ticket zwei Tage. Für Bahnreisende bieten wir am Anreisetag einen Transfer zum Golfhotel Vesper an, wo Sie während des Educational Trips übernachten werden.


Das Anmeldeformular zu unserem Educational Trip nach Wuppertal finden Sie rechts in unserer Download-Box.


Das könnte Sie auch interessieren:


Bildquellen: © Event Design Collective GmbH, © Bayer, © Lars Langemeier

Autor: Dominik Deubner

Veröffentlicht am: 20.11.2018


Verfasse einen Kommentar

×

×