Jetzt MICE Club-Mitglied werden oder 30 Tage kostenfrei testen

Termin • Am 21. März 2018 • Wuppertal - diverse - Sponsored Post

Einladung zu wow! Wuppertal!

Lernen Sie die MICE-Destination Wuppertal kennen

Wuppertal live erleben - unter diesem Motto laden Wuppertaler Unternehmen am 21. März 2018 zu einem attraktiven Kennenlernprogramm in die bergische Metropole und heimliche Eventhauptstadt ein.

wow! wuppertal! - so heißt die Premiere dieses ereignisreichen Kennenlerntags. Denn nichts geht über den persönlichen Eindruck, wenn es um die Auswahl der geeigneten Schauplätze für Ihre nächste Veranstaltung geht. Um es Ihnen und Ihrem persönlichen Zeitbudget einfach zu machen, bietet Ihnen die Gastgeberdestination drei verschiedene Einstiegspunkte, um die Highlights der Stadt nach Ihren persönlichen Interessenschwerpunkten zu erkunden.

Für Jeden das Richtige: Drei Einstiegspunkte, drei Touren, drei Impulsgeber

Jeder Veranstaltungsplaner hat unterschiedliche Interessenschwerpunkte. Die einen planen große Kongresse und Tagungen, während andere wiederum kleine exklusive Veranstaltungen ausrichten. Auch thematisch ist die Eventbranche so vielseitig wie keine zweite. Deshalb bietet der Kennenlerntag wow! wuppertal! für Jeden etwas Passendes:

  • Um 10 Uhr geht's los mit einer exklusiven Schwebebahn-Tour im historischen Kaiserwagen.
  • Ab 12 Uhr starten drei verschiedene Location-Touren: „Die Großen", „Klein aber fein" und „Über die Grenzen hinaus".
  • Im Rahmen der Touren bieten inspirierende Workshops und Vorträge spannende Impulse und Mehrwerte für die tägliche Arbeit.
  • Ab 17 Uhr heißt es dann in der Historischen Stadthalle Wuppertal: „Event in allen Sälen" - ein abwechslungsreiches, über den gesamten Abend verteiltes Rahmenprogramm mit zahlreichen Highlights, Wow- und Aha-Effekten.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die drei Impulsgeber vor, die die Touren mit spannenden Vorträgen & Workshops bereichern.

Location-Tour „Die Großen": Impulsgeber Jörg Heynkes von der VillaMedia

Das Event der Zukunft ist grün!

Incentives, World Cafés, Bar Camps, Design Thinking... die Welt der Events ist stets in Bewegung und erfindet sich neu. Eine der stärksten Bewegungen der letzten Jahre ist grün und sie umfasst schon heute alle Facetten von Events. Jörg Heynkes spricht über seinen Weg als Initiator, Inhaber und Betreiber einer der grünsten Locations Europas. Er erzählt von Hindernissen, unkonventionellen Herangehensweisen, technischen Innovationen, der passenden PR und den richtigen Wegen, die es nun einzuschlagen gilt.

Jörg Heynkes hat sich in den vergangenen Jahren auf all diesen Feldern als erfahren und mitreißend bewiesen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er seine Überzeugungen selbst lebt und weiß, wovon er spricht: seit 20 Jahren leitet er die VillaMedia, die unter anderem mit dem Deutschen Solarpreis 2016 ausgezeichnet wurde.

Location-Tour „Klein aber fein": Impulsgeber Georg Lichtenegger, selbstständiger Eventkonzeptioner

Von Spannungen und Energien – Wie sich Eventabläufe mit einfachen Kniffen interessanter gestalten lassen

In seinem einleitenden Impulsvortrag verrät Georg Lichtenegger, welche Techniken und Methoden man sich als Eventkonzeptioner vom Theater, der Performance-Kunst oder auch von Rock&Pop-Konzerten abschauen kann. Was ist eine dramatische Situation? Wie ist das Verhältnis von Spotify-Play-Counts zur Live-Setlist einer Band? Wieso leidet Marina Abramović für ihre Performances? Und was hat das alles mit Events zu tun?

Mehr, als man denkt! Wie sich mit Hilfe von Spannungsbögen und Energiekurven die Abläufe von Events geschickt gestalten und dramatisieren lassen, klärt sich im Vortrag am Anfang der außergewöhnlichen Session. Im zweiten Teil werden die Erkenntnisse in einem interaktiven Workshop an praktischen Beispielen der Teilnehmenden angewendet.

Location-Tour „Über die Grenzen hinaus": Impulsgeber Giovanni Alecci, Zauberkünstler

Giovanni Alecci ist der geborene Entertainer und ein echter Vollblut-Zauberkünstler, der bereits als Kind nie etwas anderes machen wollte als Menschen zu unterhalten und zu verzaubern. In dieser leidenschaftlichen Art zeigt er Ihnen zauberhaft, wie Sie im Umgang mit Ihren Veranstaltungsgästen das Eis schneller brechen, wie Sie aus der Masse herausstechen und Menschen für sich gewinnen können.

Ab 17 Uhr: Abendveranstaltung in der Historischen Stadthalle Wuppertal

Gastgeber der Abendveranstaltung ist die Historische Stadthalle Wuppertal. Ab 17 Uhr werden in allen Sälen unterschiedliche Themenwelten von zahlreichen Netzwerk-Partnern in Szene gesetzt.

  • Erleben Sie ein zeitgemäßes Cateringkonzept an Marktständen mit variantenreichen Speisen- und Getränkeangeboten
  • Werden Sie aktiv beim Schwarzlicht-Minigolf oder beim Eisstockschießen
  • Erfahren Sie mehr über Ihre Gastgeberdestination durch verschiedene Medienbespielungen, Fotoausstellungen, Lichtinszenierungen und ein kurzweiliges Quiz
  • Lernen Sie neue Teambuildingmodule kennen, schulen Sie Ihre Weinkenntisse beim Wein-Casino und lauschen Sie der Live-Musik bekannter lokaler Künstler
  • und vieles mehr

„Versteckte Schätze kennenlernen und Überraschendes im vermeintlich Bekannten entdecken" – das ist das Motto dieser einzigartigen Veranstaltung in Wuppertal.

Sind Sie dabei? Dann melden Sie sich noch heute hier an.


Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Dominik Deubner

Veröffentlicht am: 08.02.2018


Verfasse einen Kommentar

×

×